Willkommen in der

Grundschule Alzenau-Hörstein

 

Mit dem 25.11. gelten neue Regelungen für den Schulbesuch nach Erkrankung

(vgl. Reiter `Merkblatt Symptome´; Button unten!).

Ab 24.11. findet Unterricht in geschlossenen Räumlichkeiten nur mit Maske statt.

Dies gilt auch für den Sportunterricht (vgl. Elterninfos über Schoolfox)

1. Elternsprechtag am 7. Dezember 2021, 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr.
Online-Veranstaltung (Videoraum bei Schoolfox)
Gesprächstermine für Eltern, die früher am Tag keine Termine wahrnehmen können.
Für längere Gespräche bitte ohnehin die wöchentliche Sprechstunde nutzen.
Die Kolleginnen vereinbaren auch außerhalb der Sprechstunde Gespräche  mit Ihnen.

Pooltestungen

1a, 1b, 3b, 4b testen montags und mittwochs
2a, 2b, 3a, 4a testen dienstags und donnerstags
Wenn keine Ergebnisse vorliegen, machen wir einen Selbsttest am Folgetag.
Wer eingewilligt hat, am Testtag aber nicht da war, macht ebenfalls  tags darauf einen Selbsttest.
Wer keine Einwilligung für die PCO-Testung  erklärt hat, bringt einen externen Testnachweis. Andere Möglichkeiten sind derzeit ministeriell nicht vorgesehen.

Am 02.12. musste erstmals nicht nachgetestet werden.

Nächste AG Termine:

Umwelt 09. 12.
Technik 09. 12.
Kunst  13.12. (entfällt am 6.12.!)
Schach  12.01. (vgl. Nachricht per Schoolfox v. 29.11.)
Basketball 03.12.

3G-Regel für schulfremde PersonenMerkblatt Symptome

Kinderhort

Schule und Hort sind zwei verschiedenen Einrichtungen. Der Kinderhort `Wilde Kerle` ist eine eigene Einrichtung unter Trägerschaft der Arbeiterwohlfahrt und finanziert von der Stadt Alzenau.
Auch räumlich sind Schule und Hort getrennt:
Die `Wilden Kerle´ sind im alten Schulgebäude untergebracht. Sie kommen lediglich zum Essen in das Schulgebäude.
Anmeldungen/Entschuldigungen für den Hort daher bitte direkt dort melden!

 

Unser Leitbild:

Lernen heißt aktiv sein, sich bewegen und sich ständig verändern

So wie es im Leben keinen echten Stillstand gibt, verhält es sich auch in der Schule:

• neugierig sein und auch weiterhin bleiben
• neue Erkenntnisse gewinnen und auch mit bereits Erfahrenem verknüpfen
• sich weiterentwickeln und auch mit Stagnation, Rückschlägen und Niederlagen umgehen
• sich anstrengen müssen und auch Freude sowie Bestätigung erfahren
Wir alle lernen – lebenslang! Die Bedingungen sind dabei so wechselhaft wie das Leben selbst. All dies steht hinter unserer Arbeit in Unterricht und Erziehung. Das gelingt nur gemeinsam.

Es braucht ein ganzes Dorf um ein einziges Kind zu erziehen (afrikan.Weisheit).

Unsere Schule

Über uns

Die Grundschule in Alzenau-Hörstein ist zuständige Grundschule für alle Kinder, die in Hörstein und Wasserlos wohnen. 13 Lehrkräfte unterrichten den 1. bis 4. Schülerjahrgang in 8 Klassen.
Unser Unterricht beginnt in der Regel um 8:10 Uhr und endet um 11:30 Uhr, 12:25 Uhr oder 13:10 Uhr. Über Nachmittagsunterricht ergeht gesonderte Info. Die Kinder aus Wasserlos kommen mit Schulbussen. Kinder aus Hörstein erreichen ihre Schule alle zu Fuß. Alle werden von Schülerlotsen unterstützt. Hier brauchen wir noch weitere Freiwillige!

Sie wollen selbst Lotse werden? Bitte bei Frau Klingmann (Wasserlos) oder Frau Lange (Hörstein) melden!

Kalender

Wissen was ansteht

02

Dezember

Nachmittagsunterricht 4a

06

Dezember

Nikolausaktion des Elternbeirates

auf dem Pausenhof

07

Dezember

Elternsprechtag

17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

(Online per Videoraum bei Schoolfox)

09

Dezember

AG Umwelt

AG Technik

16

Dezember

Nachmittagsunterricht 4a

23

Dezember

Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

Klassleiterunterricht bis 11:30 Uhr;

keine AG´s

Unsere Schule

Impressionen

Unser Schullogo soll die Dynamik, den Prozesscharakter, schulischen Lernens verdeutlichen.

Die Quadrate überschneiden sich: Alle drei Bereiche bedingen sich und hängen voneinander ab. Der Bogen schließlich symbolisiert die Schule.
Das Kind steht für alle Erwachsenen in der Schulgemeinschaft im Mittelpunkt. Es ist Persönlichkeit.
Es ist Teil einer Gemeinschaft aus Schulkindern, Eltern und Lehrern aber auch Menschen aus dem Umfeld (der Familie, der Gemeinde, etc.). In dieser Gemeinschaft sollen sich ALLE wohlfühlen.
Es steht in einer Lebenswirklichkeit. Diese prägt die einzelne Persönlichkeit.

Nur wenn wirklich alle mithelfen, wird aus dem einzelnen Kind in der Mitte ein erwachsener Mensch, der als verlässlicher Teil der Gesellschaft mit beiden Beinen im Leben steht.
Wir wünschen uns Freude und Tatkraft für diese ebenso schöne wie herausfordernde Aufgabe!
Behalten wir uns gegenseitig im Blick und bleiben wir im Austausch!

Elternbeirat

Sonja Tenschert, Vorsitzende des Elternbeirates

Sabrina Hein, stv. Vorsitzende

Jenny Wenzel (2a)

Elke Krzyzak (2a)

Katrin de Rue (2a)

Anika Tipp (3a)

Anika Fischer (3a)

Astrid von Heiden (4b)

Britta Gast (4b)

Caroline Broßmer (4b)

 

 

Hilfsangebote

Hilfsangebote in Aschaffenburg (Stadt und Landkreis)

Niedergelassene Kinder- und Jugendpsychiater

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters

Im Klinikum Aschaffenburg

Am Hasenkopf 1
63739 Aschaffenburg

06021-32-0

Beratungsstellen

Beratungsstelle für Kinder Jugendliche und Eltern in der Stadt Aschaffenburg

Treibgasse 26
63739 Aschaffenburg

06021-392 220

Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern im Landkreis Aschaffenburg

Schloßberg 4
63739 Aschaffenburg

06021-392301

Sefra e.V. (für Frauen)
Frohsinnstr. 19
63739 Aschaffenburg

06021-2 47 28

Sozialpsychiatrischer Dienst der Arbeiterwohlfahrt (für Erwachsene)

Sozialzentrum „Am Rosensee“ Institutsambulanz

Schweinheimer Str. 47
63743 Aschaffenburg

Anmeldung: 06021 – 9020 oder 06021 – 902160

Psychotherapeuten:

Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten, Psychologen und Fachärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie

  • Auskunft über aktuelle Kontaktdaten gibt die Arzt-/ Therapeutensuche unter www.kvb.de
  • Koordinationsstelle der KVB in Bayreuth, 0921/ 787765-40410 informiert über aktuell freie Kapazitäten
  • Terminservicestelle der KVB: 0921/ 787765-55020 (Fachärzte) oder 0921/ 787765-55030 (psychotherapeut. Erstgespräche, Akutbehandlungen)

Jugendamt der Stadt Aschaffenburg
Dalbergstr. 15
63739 Aschaffenburg

06021-330 1324

Jugendamt im Landkreis Aschaffenburg Bayernstr. 18
63739 Aschaffenburg

06021-394553

Allgemeiner Sozialer Dienst
Jugendamt Aschaffenburg Land

06021-394 375

Gesundheitsamt
Merlostr. 1-3
63741 Aschaffenburg

06021- 394 184 (Sammelnummer des ärztlichen Dienstes)

06021- 394 100 (Vermittlung)

Staatliche Schulberatungsstelle für Unterfranken

Tel.: 0931 – 7945410

mail@schulberatung-unterfranken.de

Staatliche Schulpsychologin

Katharina Dieterich   0 60 21 – 394 226

Kinder- und Jugendtelefon

Nummer gegen Kummer: 116 111
oder 0800 – 1110888  
(Mo – Sa 14.00 – 20.00 Uhr)                             

Im Internet: 

Schüler

Klassen

Lehrkräfte

Baujahr

Kontakt

Anschrift: Eichelsbacher Str. 8, 63755 Alzenau

Telefon: 06023/405 90 91
Telefax: 06023/405 90 93

Email: sekretariat@gs-hoerstein.de

Sekretariat:
Mo-Do: 7:45-11:00 Uhr
Freitag: 7:45-9:30 Uhr