Schulleben 2017/18


Ein modernes Märchen

In der Klasse 4b wurde das Märchen vom dicken fetten Pfannekuchen gelesen und besprochen. Anschließend schrieben die Schüler das Märchen um.
Hier ein gelungenes “modernes” Märchen. Viel Spaß beim Lesen.
Vom dicken runden Fußball
Es waren einmal drei Spieler des FC Bayern, die wollten Fußballspielen. Der erste holte einen Fußball, der zweite holte Stollenschuhe und der dritte malte dem Fußball ein lustiges Gesicht. Als sie den Ball ausprobierten, wuchsen ihm auf einmal zwei Hände und zwei Füße und er lief kantapper, kantapper ins nächste Stadion hinein. Da begegnete ihm Bernd Leno, der rief: „Dicker runder Fußball, bleib stehen, ich will mit dir spielen!“ Der Fußball rief angeberisch: „Ich bin drei Spielern des FC Bayern weggelaufen und soll dir Bernd, dem Brot nicht entwischen?“ Und lief kantapper, kantapper ins nächste Stadion. Da kam Thomas Müller angelaufen und brüllte: „Dicker runder Fußball, bleib stehen, ich will mit dir spielen!“ Der Fußball lachte: „Ich bin drei Spielern des FC Bayern weggelaufen, Bernd dem Brot und soll dir Thomas, der Lokomotive nicht entwischen?“ Und lief kantapper, kantapper ins nächste Stadion. Auf einmal kam Neymar angerannt und sprach: „Dicker runder Fußball bleib stehen ich will mit dir spielen.“ Der Fußball entgegnete: „Ich bin drei Spielern des FC Bayern weggelaufen, Bernd dem Brot, Thomas der Lokomotive und soll dir Schwalbenkönig nicht entwischen?“ Und lief kantapper, kantapper ins nächste Stadion hinein. Da kam die Mannschaft von BVB und flehte: „Lieber Fußball, wir haben seit einem Monat kein Fußball gespielt, können wir mit dir spielen?“ Und da meinte der Fußball: „Weil ihr so eine coole Mannschaft und dazu noch nett seid, kann ich schwer nein sagen.“ Und er sprang vor Marco Reus Füße.

von Justus und Chrissy

zurück