Eilmeldung



Infos:


-homepage under construction-

Bitte beachten! Durch die Baustelle auf der Verbindungsstraße zwischen Wasserlos und Hörstein kommt es augenblicklich teils zu Verzögerungen im Busverkehr. Es ist eine Ampel geschaltet.
Die Baufirma wurde schon dazu angehalten, dass die Ampel so eingestellt wird, dass der Verkehr möglichst gleichmäßig fließt.

Am letzten Schultag vor den Faschingsferien, dem 21.Februar 2020, besuchen uns Garde und Prinzenpaare aus Wasserlos.
Helau!! Wir freuen uns schon!
Zum Thema Verkleidung bekamen die Schülerinnen und Schüler mittwochs genaue Informationen bei den Klassenleitungen. Bitte beachten Sie auch die Informationen bzgl. des Religionsunterrichts an diesem Tag, die auf dem Elternbrief mitgeteilt wurden!

Anders als in den Terminplänen notiert findet der Elternabend zur Schullaufbahnberatung für die 3.Klassen nicht am 10. März, sondern erst am 17.März um 19:00 Uhr bei uns im Haus für die Eltern der Drittklässler aus den Grundschulen Michelbach und Hörstein statt. Der Verantwortliche für diesen Elternabend, Herr Michael Möllerfeld, hat um eine Verlegung gebeten.

An alle Eltern der Schulanfänger aus dem `Einschulungskorridor´ (geboren von Juli bis September 2014):
Sie erhalten, nachdem wir Ihr Kind angesehen haben, ein weiteres Schreiben mit der Einschätzung und Empfehlung von uns (Zugang an Sie Ende Februar, Anfang März).
Diesem Schreiben hängt auch ein Abschnitt an, auf dem Sie uns mitteilen, ob Sie die Einschulung Ihrerseits möchten oder nicht. Auch ein Termin zur Beratung kann dann vereinbart werden.
Spätester Abgabetermin für den Abschnitt bleibt Dienstag, 14. April 2020 (Abgabe sehr gerne bereits bis zum 03.April).
Ein erster Elternbrief mit den entsprechenden Informationen (Termine, Vorgehensweise etc.) ging bereits allen betroffenen Familien Ende Januar per Post zu.

Gerne weisen wir auf eine Informationsveranstaltung der Hahnenkammschule Alzenau hin:
Am Mittwoch, den  04. März 2020 findet dort um 19:00 h ein Infoabend zum Thema Einschulung statt.
Gerade wenn Sie merken, dass Ihr Kind sich schwer tut und einen erhöhten Förderbedarf hat, wäre dieser Abend für Sie sicher gewinnbringend:
Es gibt die Möglichkeit, ein Kind in einer sog. Diagnose- und Förderklasse einzuschulen.
Der Stoff der ersten beiden Grundschuljahre wird dort in drei statt zwei Jahren durchlaufen. Anschließend wechseln die Kinder i.d.R. (nach eingehender Beratung) wieder an die Regelschule.

Noch ein externer Hinweis:
Zur Anmeldung für die Hortbetreuung finden Sie Informationen unter alzenau.de. Die Anmeldung selbst können Sie zwischen dem 03. Februar und dem 29. Februar vornehmen. Dies geschieht in diesem Jahr ausschließlich online über das Portal.

Theateraufführung am 13. und 14.Juli:
Liebe Eltern, zum Schuljahresende werden wir mit allen Kindern die Aufführung Kalif Storch auf der Alzenauer Burg besuchen. Dies für Ihre kulturelle Vorabplanung.
Stand: 20. Februar 2020, 13:00 Uhr. Heidrun Karoline Schmidt, Schulleiterin